Heft 10 / 2011

 

TITEL-THEMA
Der interreligiöse Dialog
"Wir Menschen des Glaubens"
Wenn der Papst vor Muslimen von "wir" spricht, ist das doppelt explosiv
>> lesen

DISPUTA
Das klärende Wort der Bischöfe
1519 - 1968 - 2011
Nichts fördert eine Kirchenspaltung so sehr wie die Illusion, sie würde nicht existieren
>> lesen


 

EDITORIAL
Das Zeugnis des demütigen Dieners
>> lesen

DUNKELMÄNNER
Die Galionsfigur der Kirchenfeinde
Vom barocken Scharlatan zum Märtyrer der Aufklärung: Giordana Bruno

>> lesen

DER PAPST IN EUTSCHLAND

Werden sie ihm folgen?
Jetzt sind die Bischöfe dran, den Besuch Benedikts XVI. fruchtbar zu machen
>> lesen

 

 

 

 

 

   

 

Inhalt

EDITORIAL
Das Zeugnis des demütigen Dieners

von unserem Chefredakteur Guido Horst

TITEL-THEMA

DER INTERRELIGIÖSE DIALOG

"Wir Menschen des Glaubens"
Wenn der Papst vor Muslimen von "wir" spricht, ist das doppelt explosiv
von Stephan Baier

Kardinal Angelo Amato über den Dialog der Wahrheit

Wenn Erwachen zum Albtraum wird
Die "Facebook-Revolution" und die Christen im Islam
von Richard G. Kerschhofer

FOTO-ESSAY

Wie ein Engel, der auf Christus erweist
Das Leben des heiligen Franziskus auf den Fresken in der Oberkirche von Assisi
Fotos: Paul Badde
Text: Bruder Thomas Freidel OFM Conv

AUS DEM LOGBUCH DES SCHIFFS PETRI

Unterm Krummstab ist gut leben
Dafür, dass es im Vatikan an nichts mangelt, sorgt das Governatorat, die Verwaltungszentrale des kleinsten Staates der Welt

Aufgeschnappt - hinter dem Sant'Anna-Tor

10 Fragen, die ich Benedikt XVI. schon einmal stellen wollte ...
diesmal von Tanja May

Best of Benedikt
in Germany

DISPUTA

DAS KLÄRENDE WORT DER BISCHÖFE

1519 - 1968 - 2011

Nichts fördert eine Kirchenspaltung so sehr wie die Illusion, sie würde nicht existieren

Eine Eingabe von Hubert Jedin und Korad Repgen an die Deutsche Bischofskonferenz aus dem Jahr 1968

 

 



DUNKELMÄNNER
Die Galionsfigur der Kirchenfeinde
Vom barocken Scharlatan
zum Märtyrer der Aufklärung: Giordano
Bruno
von Michael Hesemann

DER PAPST IN DEUTSCHLAND
Werden sie ihm folgen?
Jetzt sind die Bischöfe dran, den Besuch Benedikts XVI. fruchtbar zu machen
von Guido Horst


MARIA SCHMITZ - EIN LEBENSBILD

Warum so fuchtsam, ihr Kleingläubigen
Immer wenn die Kirche vor die Hunde zu gehen schien, war es Ende der Hund der starb
eine Predigt von Generalvikar Joseph Teusch aus dem Jahr 1969

GESCHICHTE
Der Kirchenstaat im Todeskampf
Blutiger Terror: Der heiße Herbst des Jahres 1867 in der Stadt des Papstes
von Ulrich Nersinger

WIR SIND KIRCHE
Anschwellende Hassgesänge
Doch dann kam der Papst und ließ seine Gegner klein und lächerlich aussehen
von Sigrid Grabner

HEILIGTÜMER DER BESONDEREN ART
Wo Jesus Christus erneut in Erscheinung trat
In Grotten, Höhlen, Wäldern: Auf den Spuren des heiligen Franziskus im Rieti-Tal
von Guido Horst

RUBRIKEN

DER LESERBRIEF | Offene Wunde
von Pater Franz Solan Nüßlein OFM Cap

DR. SCHLAUBERGER ANTWORTET | Doch der Erkenntnisschock blieb aus
Alexander Kisslers Hausrezepte

ABTEREIBUNG - NEIN DANKE! | Viva la Utopia
von Alexandra Linder


LYRIK |
Der heilige Franziskus und die Sau
von Galway Kinnell

CORDIALMENTE DALLA BAVARIA
| Der Pfarrer und das Korporale
von Alois Loeßl

BADDES BILDER
| Herbst am Tiber

VON MAHL ZU MAHL | diesmal in einer Currywurstbude am Berliner Bahnhof Friedrichstrasse