Heft 08-09/ 2010
 

TITEL-THEMA
Die Rückkehr der heiligen Inquisition

Papst Benedikt will dass die Kirche schwere Vergehen gegen Glaube und Moral wieder ahndet
>> lesen

DISPUTA
Edinburgh 1910 - München 2010
100 Jahre Ökumene
Eine verwirrende Vielfalt, die dem Widersacher Gottes höllisch gut gefällt
>> lesen

 

EDITORIAL
Die Wiederkehr der heiligen Inquisition
>> lesen

EINBLICKE MISSBRAUCH
Der Kummer von Belgien
Die katholische Kirche steckt in der Krise. Sie geriet ins Fadenkreuz der Pädophiiel-Fander. Nicht ohne Grund.
>> lesen

DER ESSAY
Der antirömische Affekt
Das Verhältnis zwischen den Deutschen und dem Papst war selten harmonisch.
>> lesen

 

 

 

 

   

 

Inhalt

EDITORIAL
Die Wiederkehr der Inqisition

von unserem Chefredakteur Guido Horst

TITEL THEMA

Die Theologie des Knüppels

Die Rükkehr der heiligen Inquisition

Papst Benedikt will, dass die Kirche schwere Vergehen gegen Glaube und Moral wieder ahndet.
von Guido Horst

"Schon der Gedanke an ihn tröstet mich."
Die Kirche braucht eine Reformation. Und wer anders könnte der Reformator sein als Benedikt XVI.?
Ein Interview mit Joachim Kardinal Meisner

FOTO-ESSAY

Wenn der Prophet nicht zum Berge kommt ...
Kleine Erinnerungen aus Joseph Ratzingers liebstem Ferienort als sommerlicher Gruß nach Castel Gandolfo
Text: und Fotos: Paul Badde

AUS DEM LOGBUCH DES SCHIFFS PETRI

Sitting Bull und der Pius-Papst
Ein Western der ganz besonderen Art
von Ulrich Nersinger

Was wichtig war im Vatikan


Aufgeschnappt - hinter dem Sant'Anna-Tor

10 Fragen, die ich Benedikt XVI. schon einmal stellen wollte ...
diesmal von Willibert Pauls

DISPUTA

Edinburgh 1910 - München 2010
100 Jahre Ökumene

Eine verwirrende Vielfalt, die dem Widersacher Gottes höllisch gut gefällt
von Hinrich E. Buhs


EINBLICKE MISSBRAUCH
Der Kummer von Belgien
Die katholische Kirche steckt in der Krise. Sie geriet ins Fadenkreuz der Pädphilie-Fahnder. Nicht ohne Grund.
von Freddy Derwahl

EINBLICKE MISSBRAUCH
Die Kardinäle der Weltkirche waren informiert
Der pädophile Katechismus für den katholischen Religionsunterricht in Belgien
von Alexandra Colen

 

 

 

JAHRESTAGE
Das Drama einer Heiligen
Vor Hundert Jahren geboren, gab sich Mutter Teresa in Gottes Hand - auch in den Jahren ihrer "Nacht der Seele"
von Leo Maasburg

HEILIGTÜMER DER BESONDEREN ART
Kleine tapfere Blüte im Blumengarten des heiligen Franz
Pesaro hat die selige Michelina Metelli und den Einsiedlern Francis nicht vergessen
von Barbara Wenz

IN MEMORIAM
Die Axt Gottes
Zum zehnten Todestag von Erzbischof Johannes Dyba
von Matthias Matussek

DER ESSAY
Der antirömische Affekt
Das Verhältnis zwischen den Deutschen und dem Papst war selten harmonisch
von Walter Brandmüller


RUBRIKEN

DER LESERBRIEF
Unseren täglichen Wahn gib uns heute!
von Pater Franz Solan Nüßlein OFM Cap

CORDIALMENTE DALLA BAVARIE
Geburtstagsgeschichten
von Alois Loeßl

Wir sind Kirche
Wo man nach Riesen ruft, melden sich keine Zwerge
von Sigrid Grabner

LYRIK
Täglich zu singen
vom Matthias Claudius

ABTEREIBUNG - NEIN DANKE!
Alles Diagnose, oder was?
von Alexandra Linder

DR. SCHLAUBERGER ANTWORTET
Das doppelte Päulchen
Alexander Kisslers Hausrezepte

BADDES BILDER
Die Brunnen auf dem Petersplatz

VON MAHL ZU MAHL
diesmal bei "Graziella e Alberto da Spinosi a S.Pietro" und im "Nuvolari"