Wichtige Kundeninformationen und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) hinsichtlich Abonnements
     
§ 1 Vetragsschluss
 
 
 
1.
Die Bestellung bzw. der Auftrag des Kunden erfolgt schriftlich, fernmündlich oder über das Interent.
 
2.
Der Abonnementsvertrag kommt mit der erstmaligen Lieferung der bestellten Zeitschrift zustande.
 
 
§ 2 Lieferung
 
 
 
1.
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Diese kann, wie im Fall eines Geschenk- oder Patenschaftsabos, von der Rechnungsadresse abweichen.
 
2.
Die regelmäßige Belieferung beginnt mit der, nach Vertragsabschluss erscheinden Ausgabe der Zeitschrift.
 
3.
Ein vom Kunden angegebener Wunschtermin für die Lieferung ist unverbindlich. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung zu diesem Zeitpunkt.
 
 
§ 3 Fälligkeit und Zahlung
 
 
 
1.
Die Zahlung des Abonnements kann in bar, per Rechnung oder Lastschriftverfahren erfolgen. Die Zahlungsmöglichkeit per Lastschriftverfahren können wir leider nur Kunden, die über ein deutsches Bankkonto verfügen anbieten.
 
2.
Das Zahlungsintervall für Abonnements beträgt immer 1 Jahr. Im Einzelfall können abweichende Intervalle vereinbart werden und bedürfen in jedem Fall der ausdrücklichen Zustimmung seitens der fe-Medienverlags GmbH.
 
3.
Der Bezugspreis ist erstmalig mit Vertragsschluss fällig. In den folgenden Zeitabschnitten (Bezugsjahren) sind die Zahlungen dann jeweils zu Beginn des neuen Bezugsjahres fällig.
     
§ 4 Vertragsende und Kündigung
 
 
 
1.
Alle Zeitschriftenabonnemnts im Angebot der fe-Medienverlags GmbH sind auf eine Bezugsdauer von 1 Jahr, beginnend mit Vetragsschluss angelegt.
 
2.
Wird ein Abonnement nicht gekündigt verlägert sich der Bezug jeweils um ein weiteres Jahr.
 
3.
Die Kündigung eines Abonnements durch den Kunden ist jederzeit möglich und erfolgt schriftlich, fernmündlich oder über das Internet zum Monatsende. Dabei ist eine Frist von 14 Tagen zu wahren.
     
§ 5 Datenschutzerklärung
     
 
1.

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

 
2.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter.
 
 
§ 6 Gerichtsstand
     
    Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz der "FE-Medienverlag GmbH", wenn der Kunde Kaufmann ist. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
     
     
Der Abonnent teilt Änderungen, die sich auf die Durchführung der Leistungen und auf das Vertragsverhältnis auswirken, unverzüglich mit
     
  fe-Medienverlags GmbH
- VATICAN-magazin -
Hauptstr. 22
D-88353 Kißlegg